August, 2019

27Aug18:0021:00Credit Suisse Schweiz AG: Finanzplatz Schweiz und die BlockchainCredit Suisse Schweiz AG Brilliant Circle Event - Finanzplatz Schweiz goes Blockchain Digitale Transformation - Welche Auswirkungen hat die Blockchain auf Schweizer KMUs und die Finanzindustrie?
Urs E. Gattiker - Autor des DMV White Papers Blockchain und Marketing zu Gast bei Credit Suisse Schweiz AG.

Credit Suisse Schweiz AG - Präsentation zur Blockchain

more

Details für die Veranstaltung

Bitte teilen Sie den Link für diesen Event – URL ist https://drkpi.com/?p=13339

Vier Fragen mit denen sich Banker und Investoren beschäftigen müssen und die wir im Credit Suisse Brilliant Circle erörtern werden:

  • Welche Blockchain können wir im Finanzwesen nutzen?
  • Wie optimieren wir Geschäftsprozesse mit Hilfe der Blockchain?
  • Was sind die zwei wichtigsten Blockchain Trends?
  • Wie nutzen wir KI und eine Blockchain um Fälschungen aus der Lieferkette zu eliminieren?

Blogeintrag zum Event

Referenten

  • Urs E. Gattiker ist CEO und Mitgründer vom Marketing- und Softwarespezialisten drkpi® CyTRAP Labs in Zurich. Zuvor war er als Professor an mehreren Universitäten wie Stanford, Melbourne und der Bundeswehr tätig. Businesserfahrung bringt er aus seiner Arbeit im Technologie/Konsumgüterbereich mit, wo er für die Entwicklung und Markteinführung innovativer Produkte in den USA und Denmark verantwortlich war.Beim Deutschen Marketing Verband ist er stellv. Beirat Region Südwest, Co-Leiter Competence Circle Technologie, Innovation & Management #ccTIM und Präsident vom Marketing Club Lago am wunderschönen Bodensee.

In Kürze

Eine Blockchain ist eine kontinuierlich erweiterbare Liste von Datensätzen, Blöcke genannt, die mittels kryptografischer Verfahren miteinander verkettet sind. Jeder Block enthält dabei typischerweise einen kryptografisch sicheren Streuwert des vorhergehenden Blocks. Eine der ersten Anwendungen von Blockchain ist die Kryptowährung Bitcoin.

Blockchain Technologie auch Distributed Ledger Technologie genannt sind manipulationssichere und manipulationsgeschützte digitale Ledger. Diese werden ohne zentrale Datenbank und in der Regel ohne zentrale Behörde (d.h. Regierung oder auch Bank) implementiert. Auf ihrer grundlegenden Ebene ermöglichen sie es einer Gemeinschaft von Benutzern, Transaktionen in einem gemeinsamen Ledger innerhalb dieser Gemeinschaft zu erfassen, so dass unter normalem Betrieb des Blockchain-Netzwerks keine Transaktion nach ihrer Veröffentlichung geändert werden kann.

Ablauf

  • 17:30-18.00 Uhr Eintreffen der Gäste
  • 18:00  – Begrüssung (Claude Lüthi, Leiter Region Zürich-Nord)
  • 19:15 Uhr – Fragen und Antworten der Teilnehmer an Urs E. Gattiker
  • ab 19.30 Uhr Nachtessen und Netzwerken

Datenschutz

Mit Ihrer Anmeldung für den Event willigen Sie ein, dass von Credit Suisse oder Teilnehmern während des Events gemachte Fotografien und Aufnahmen zeitlich, örtlich und inhaltlich unbegrenzt verwendet werden können.

Sie erklären sich mit Ihrer Teilnahme an der Veranstaltung damit einverstanden und verzichten auf die Geltendmachung Ihres “Rechts am eigenen Bild”.

Über die Credit Suisse Schweiz AG

Credit Suisse Schweiz AG (gegr. 2015), ist eine hundertprozentigen Tochter der Credit Suisse AG, die wiederum eine hundertprozentige Tochter der Credit Suisse Group AG ist.  Die von Alfred Escher gegründete Schweizerische Kreditanstalt (SKA), die Vorgängerin der heutigen Credit Suisse, nimmt am 16. Juli 1856 ihre Tätigkeit auf. Alfred Escher leitet die SKA als erster Präsident des Verwaltungsrates von 1856-1877 und von 1880-1882.

Zeit

(Dienstag) 18:00 - 21:00

Standort

Restaurant zum Doktorhaus

Alte Winterthurerstr. 31

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X