Kurz und Kompakt: Um was geht es?

Datenschutz ist der Schutz der Privatsphäre und Persönlichkeit der Menschen, deren Daten bearbeitet werden.
Das Ziel des Datenschutzes ist so viele Daten wie nötig, so wenig Daten wie möglich zu sammeln.

Besonders «schützenswerte Daten» sind zum Beispiel:

  • die religiösen, weltanschaulichen, politischen oder gewerkschaftlichen Ansichten oder Tätigkeiten einer Person,
  • die Gesundheit, die Intimsphäre oder die Rassenzugehörigkeit,
  • Massnahmen der sozialen Hilfe,
  • sowie administrative oder strafrechtliche Verfolgung und Sanktionen.

Probleme beim Datenschutz kann es geben, wenn Daten bearbeitet oder veröffentlicht werden, ohne dass die betroffene Person eingewilligt hat.

Jeder, der im Internet unterwegs ist, sollte sich Gedanken zum Schutz seiner Daten machen.

Das klingt langweilig, aber es betrifft uns alle. Meist passiert vieles im Hintergrund (z.B. bei Nutzung von Instagram oder YouTube) und man merkt gar nicht, welche Daten man munter verteilt und welche Daten andere von einem sammeln.

Mit unseren Infos erklären wir Ihnen, welche Daten wir von Ihnen bekommen.

In einem Satz: Wir stellen diese Seite zur Verfügung, kümmern uns darum, dass sie online bleibt und führen eine anonyme Statistik, um zu sehen, ob wir damit erfolgreich sind.

Zweck: Besuchen Nutzer unsere Seite, verarbeiten wir personenbezogenen Daten von diesen (also “Transaktionsdaten” wie die IP-Adresse), um den Nutzern die Seite zur Verfügung zu stellen und verwenden sie, um die Sicherheit unserer Seite sicherzustellen.

Speicherung: Transaktionsdaten werden nicht gespeichert. Die Daten des Sicherheitsprotokolls (z.B. wenn die Software ein unerwartetes Ereignis registriert) werden innerhalb von 14 Tagen gelöscht, ausser es gibt einen bestimmten Grund, der eine längere Speicherung rechtfertigt (z.B. wenn eine IP-Adresse gesperrt werden muss).

Rechtsgrundlage: Die Zustimmung der Nutzer, Zugriff auf die von Ihnen angeforderte Seite zu erhalten und unser berechtigtes Interesse, die Sicherheit unserer Seite zu gewährleisten.

Berechtigtes Interesse: Aus Sicherheitsgründen verarbeiten wir personenbezogene Daten (IP-Adressen) auf dieser Seite.

Andere Empfänger: Keine. Wir geben die Daten unserer Leser nicht an Dritte weiter.

Auftragsverarbeiter: Wir verwenden ausschliesslich DSGVO-konforme Auftragsverarbeiter, die Ihre personenbezogenen Daten für uns verarbeiten.

Datenschutz: Hier die Fakten

Transfer in Drittländer: Alle unsere Daten werden innerhalb der EU/EWR gespeichert. Werden diese jedoch in andere Länder übertragen, ist es wahrscheinlich, dass ein Drittland wie die USA für die Übermittlung solcher Daten von Land A nach B genutzt wird.

Statistiken: Wir verwenden ein Statistikprogramm, das keine personenbezogenen Daten aufzeichnet. Obwohl unser System völlig anonym ist, respektieren wir natürlich “do not track”- Anfragen und bieten auch opt-out Möglichkeiten an, um auch Ihre  anonymisierten Daten von jeder Art statistischer Auswertung auszunehmen.

Cookies: Wir speichern keine personenbezogenen Daten in Cookies. Wir speichern lediglich Ihre eigenen Seiteneigenschaften auf nicht-personalisierte Weise (z.B. Ihre Sprachauswahl).

Welche Daten sammelt drkpi® von Ihnen?

 
NUTZERKONTO
Sie können sich mit diesem Dienst ein Nutzerkonto einrichten und mit diesem das Angebot des Anbieters nutzen. Hierfür müssen Sie Zugangsdaten (in unserem Falle Nutzername/E-Mail-Adresse und Passwort) eingeben und teilen diese mit drkpi®.
PERSÖNLICHE DATEN

Sie können Daten angeben, welche nicht für Ihre Internetnutzung erforderlich sind und dennoch Informationen zu Ihrer Person enthalten. Dies kann zum Beispiel Ihre Anschrift, Land, Email Adresse oder Ihr Geburtsdatum sein. Somit können wir Sie direkt kontaktieren, z.B. um den Newsletter zu versenden.

KOMMENTARE IM BLOG UND AUF DER WEBSEITE

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, ausserdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

 
SOCIAL MEDIA

Bei diesem Angebot werden Funktionen sozialer Netzwerke eingebunden, die Sie nutzen können. Sie haben die Möglichkeit unsere Inhalte zu teilen, oder z.B. auf Facebook zu „liken“.

Wenn Sie zur Zeit Ihres Besuches unserer Webseite bei Facebook oder Google (z.B. YouTube) eingeloggt sind als Nutzer, können Anbieter dieser Netzwerke Daten über Ihr Surfverhalten auf unserer Webseite erhalten.

Sie können Ihre Privatsphäre schützen, indem Sie vor dem Besuch von drkpi.com z.B. neben Ihrem regulären Browserfenster wie Google Chrome oder Safari, einen zweiten Browser wie Firefox oder Visio öffnen. Mit Firefox/Visio als Zweitbrowser loggen Sie sich in keinem Service wie Instagram, Twitter oder YouTube ein.

Dann können Sie unsere Webseite besuchen und diese Dienste erhalten keine Daten über Ihr Surfverhalten auf unserer Seite. Sobald Sie sich jedoch wieder einloggen, z.B. um einen unserer Beiträge auf Facebook zu teilen, werden solche Daten wieder ausgetauscht.

Auf welche Weise erhebt drkpi® Ihre Daten?

NEWSLETTER

Sie können auf dem Blog von drkpi® Daten (insbesondere E-Mail-Adresse oder Benutzername) eingeben, ohne dass Sie ein Nutzerkonto anlegen. Beispielsweise bei der Anmeldung für einen Newsletter oder beim Posten in einem Forum.

DATENVERBINDUNG

Daten, die Sie auf der Seite eingeben, werden über eine gesicherte Verbindung an den Anbieter übertragen.

SURFVERHALTEN

drkpi® analysiert das Surfverhalten der Nutzer mit Hilfe anonymisierter Daten. Dies dient der Verbesserung unseres Dienstes. Die einzelnen Nutzer sind jedoch nicht indentifizierbar.

KEINE APP

Dieser Dienst benötigt KEINE sogenannte Zugriffsberechtigungen, um Ihnen verschiedene Funktionen anzubieten. Wir bieten Ihnen keine App an.

 

drkpi® nutzt Ihre Daten nicht zu diesen Zwecken

 
KEINE WERBUNG

drkpi® schaltet keine Werbung von Drittanbietern und ermöglicht keinem Werbetreibenden, Daten über das Surfverhalten der Nutzer zu erheben.

KEINE SURFERDATEN FÜR DRITTE

drkpi® ermöglicht Dritten NICHT, Daten über das Surfverhalten einzelner Nutzer zu sammeln.

KEINE INFOS VON DRITTEN

drkpi® holt KEINE Informationen über Sie von Dritten ein.

[/av_tab]
[av_tab title=’Adresse‘ icon_select=’no‘ icon=’ue800′ font=’entypo-fontello‘ custom_id=“ av_uid=’av-1fbmyk‘]

Dieser Dienst erhebt personenbezogene Daten von seinen Nutzern.

AnbieterCyTRAP Labs GmbH
Kontakt:CyTRAP Labs GmbH, Röntgenstrasse 49, CH-8005 Zürich
Emailinfo at drkpi.com
Telefon+41 (0)44 272-1876
Eintrag im HandelsregisterCHE-113.775.660
Webseitehttps://test3.drkpi.com/de

 

Inhaltlich Verantwortlich

Urs E. Gattiker, erreichbar über unsere Büroadresse (zu finden auf dieser Seite, unter dem Reiter „Adresse“).
Die oben angegeben Daten gelten auch für unsere Accounts auf Facebook, Instagram, Twitter und YouTube.

Lizenzrechte

Die drkpi® CyTRAP Labs GmbH möchte Ihnen ein innovatives und informatives Internet-Programm anbieten. Wir hoffen deshalb, dass Sie sich über unsere kreative Gestaltung genauso freuen wie wir. Wir bitten Sie aber dennoch um Verständnis dafür, dass die drkpi® CyTRAP Labs GmbHihr geistiges Eigentum – einschließlich Patente, Handelsmarken und Urheberrechte – schützen muss und diese Internet-Seiten keinerlei Lizenzrechte am geistigen Eigentum der drkpi® CyTRAP Labs GmbH gewähren können.

Produkte und Preise

Nach Redaktionsschluss einzelner Seiten können sich Änderungen bei Produkten und Leistungen ergeben haben. Konstruktions- oder Formänderungen, Abweichungen im Farbton sowie Änderungen des Liefer- oder Leistungsumfangs seitens des Herstellers bleiben während der Lieferzeit vorbehalten, sofern die Änderungen oder Abweichungen unter Berücksichtigung der Interessen der drkpi® CyTRAP Labs GmbH für Nutzer zumutbar sind.

Die Abbildungen können auch Umfänge enthalten, die nicht zum serienmäßigen Liefer- oder Leistungsumfang gehören. Farbabweichungen sind technisch bedingt. Einzelne Seiten können auch Typen und Leistungen enthalten, die in einzelnen Ländern nicht angeboten werden. Aussagen über gesetzliche, rechtliche und steuerliche Vorschriften und Auswirkungen haben nur für die Schweiz Gültigkeit. Vorbehaltlich anderslautender Regelung in den Verkaufs- oder Servicebedingungen gelten die am Tage der Lieferung gültigen Preise. Für unsere Vertragspartner verstehen sich die Preise als unverbindliche Preisempfehlung. Fragen Sie daher zum letzten Stand bitte uns oder unsere Vertragspartner.

Haftung

Die Informationen und Angaben auf diesen Seiten stellen keine Zusicherung oder Garantie dar, sei sie ausdrücklich oder stillschweigend. Sie stellen insbesondere keine stillschweigende Zusage oder Garantie betreffend die Beschaffenheit, die Handelsfähigkeit, die Eignung für bestimmte Zwecke oder den Nichtverstoss gegen Gesetze und Patente dar.

Auf unseren Internet-Seiten finden Sie auch Links zu anderen Seiten im Internet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt der Seiten haben, auf die verlinkt wird. Wir können daher auch keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der dort bereitgestellten Informationen übernehmen. Vor diesem Hintergrund distanzieren wir uns hiermit von allen Inhalten dieser Seiten.

Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Internet-Seiten enthaltenen Links zu externen Seiten und deren Inhalte.

Die drkpi® CyTRAP Labs GmbH freut sich über Ihren Besuch sowie über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre sowie Ihr Recht auf informationelle Selbstbestimmung sind für uns wichtige Anliegen. Bei Ihrem Besuch der Webseite der drkpi® CyTRAP Labs GmbH oder aber des Blogs der drkpi® CyTRAP Labs GmbH erheben wir anonymisierte Daten gemäß den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Der Blog der drkpi® CyTRAP Labs GmbH enthält Links zu Webseiten anderer Anbieter, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

Falls Sie nur kurz Zeit haben, gibt Ihnen unser Steckbrief „Datenschutz kompakt“ (Reiter Datenschutz kompakt auf dieser Seite) einen kurzen, allgemein verständlichen Überblick.

Blog/Weibseiten Beiträge und Leserkommentare

In unserem Blog beschreiben die Autoren ihre subjektive Sicht auf ein Thema. Die Leser haben die Möglichkeit darauf zu reagieren, indem sie den entsprechenden Beitrag kommentieren. Kommentatoren haben dabei die Möglichkeit, ein Pseudonym an Stelle ihres richtigen Namens nutzen.

Eine gültige eMail-Adresse ist zwar erforderlich, sie wird jedoch nicht veröffentlicht. Bitte beachten Sie: Blog-Beiträge sowie Kommentare sind für alle Internetnutzer sichtbar und über Suchmaschinen sehr gut aufzufinden. Wenn Sie einen Beitrag oder einen Kommentar im Blog der drkpi® CyTRAP Labs GmbH veröffentlicht haben, so haben Sie das Recht, ihn von uns wieder löschen oder korrigieren zu lassen.

Der Blog der drkpi® CyTRAP Labs GmbH bietet dem Leser die Möglichkeit, Beiträge und Kommentare als RSS-Feed zu abonnieren. Abhängig vom benutzten RSS-Reader kann lediglich die Überschrift, aber auch der gesamte Beitrag darin gespeichert sein. Auf das Löschen oder Korrigieren der Daten in den RSS-Readern der Abonnenten haben wir, ab dem Moment der Veröffentlichung eines Beitrags oder Kommentars, keinen Einfluss mehr.

Ebenfalls können Sie unsere News / unseren Blog als eMail-Newsletter abonnieren. Auch dort haben wir nach Versendung der Beiträge im Newsletter keine Möglichkeit mehr die Daten zu löschen.

Wenn Sie sich bei unserem Blog als Autor oder kommentierender Leser einloggen, speichern unsere Webserver standardmäßig die IP-Adresse, die Ihnen von Ihrem Internet Service Provider zugewiesen wurde, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns über Links besuchen, sowie das Datum und die Dauer des Besuches.

Personenbezogene Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus, z.B. im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage, eines Preisausschreibens oder zur Durchführung eines Vertrages angeben.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Wenn Sie den Blog der drkpi® CyTRAP Labs GmbH oder unsere Webseite besuchen, speichert der Webserver standardmäßig die IP-Adresse, die Ihnen von Ihrem Internet-Service-Provider zugewiesen wurde. Zudem werden die Dauer Ihres Besuches, das Datum, die Webseite, von der aus Sie den Blog besuchen, sowie die Seiten, die Sie von unserem Blog aus besuchen, erfasst. Die für die Statistiken genutzten Daten sind jedoch anonymisiert, d.h. die letzten beiden Zahlen in Ihrer IP-Adresse werden ersetzt. Somit ist auch keine genaue Geolokalisierung mehr möglich!

Ihre eMail-Adresse wird im Zusammenhang mit Ihrem abgegebenen Kommentar abgefragt, um zu prüfen, ob der abgegebene Kommentar tatsächlich von Ihnen kommt bzw. um Sie vor fälschlicherweise in Ihrem Namen abgegebenen Kommentaren zu schützen. Ihre eMail-Adresse wird in diesem Zusammenhang gespeichert, um Ihnen zukünftig ein leichteres Kommentieren zu ermöglichen. Sie ist jedoch für Aussenstehende nicht zugänglich und wird nicht weitergegeben. Weitere personenbezogene Daten werden von uns ausschliesslich im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage oder eines Preisausschreibens gespeichert.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten und Zweckbindung

Die drkpi® CyTRAP Labs GmbH nutzt Ihre Daten zur technischen Administration der Webseite der drkpi® CyTRAP Labs GmbH und unseres Blogs. Wir übermitteln personenbezogene Daten nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften an staatliche Einrichtungen und Behörden. Die drkpi® CyTRAP Labs GmbH verpflichtet sich, Ihre Daten vertraulich zu behandeln.

Social Plugins

Die drkpi® CyTRAP Labs GmbH verwendet sogenannte Social Plugins (nachfolgend Schaltflächen genannt) sozialer Netzwerke wie z.B.  LinkedIn, Facebook, WhatsApp, WeChat und Twitter. Bei Ihrem Besuch auf unseren Web- und Blogseiten sind diese Schaltflächen standardmäßig deaktiviert, d.h. Sie senden ohne Ihr Zutun keine Daten an Dritte. Bevor Sie die Schaltflächen nutzen können, muss Ihr Browser deren Cookies akzeptieren (z.B. wenn Sie Facebook nutzen, haben Sie irgendwann diese Cookies akzeptiert). Nach der Aktivierung wird eine direkte Verbindung mit dem Server des jeweiligen sozialen Netzwerks aufgebaut. Der Inhalt der Schaltfläche wird dann von den sozialen Netzwerken direkt an Ihren Browser übertragen und von diesem in die Webseite eingebunden. Bitte beachten Sie, dass wir keinen Einfluss auf den Umfang der Daten haben, die von den sozialen Netzwerken mit ihren Schaltflächen erhoben werden.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die jeweiligen sozialen Netzwerke sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der jeweiligen sozialen Netzwerke.

Sind Sie bei einem sozialen Netzwerk eingeloggt, kann dieses Ihren Besuch dieser Webseite Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Nach Einloggen bei Facebook oder Twitter kann das jeweilige soziale Netzwerk bereits Daten erheben, unabhängig davon, ob Sie mit der Schaltfläche interagieren (d.h. zum Beispiel einen unserer Einträge mit Ihren Freunden auf Facebook oder Followers auf Twitter teilen). Wenn Sie Mitglied bei einem sozialen Netzwerk sind und nicht möchten, dass dieses die bei Ihrem Besuch unserer Webseiten gesammelten Daten mit Ihren gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor der Aktivierung der Schaltflächen aus dem jeweiligen sozialen Netzwerk ausloggen. Ebenfalls sollten Sie das Browser-Fenster schliessen und neu starten, bevor Sie unseren Blog oder die Webseite der drkpi® CyTRAP Labs GmbH besuchen.

Newsletter

Mit Ihrer Einwilligung können Sie unseren Newsletter abonnieren, der Sie über unsere neuen Blogeinträge informiert. Die beworbenen Waren und Dienstleistungen sind in der Einwilligungserklärung benannt. Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sog. Double-opt-in-Verfahren. Das heißt, dass Sie nach der Eintragung Ihrer eMail-Adresse diese nochmals bestätigen müssen. Wir speichern jeweils Ihre eingesetzten IP-Adressen und Zeitpunkte der Anmeldung und Bestätigung. Zweck des Verfahrens ist, Ihre Anmeldung nachweisen und ggf. einen möglichen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten aufklären zu können.

Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist allein Ihre eMail-Adresse. Die Angabe weiterer, gesondert markierter Daten ist freiwillig und wird verwendet, um Sie persönlich ansprechen zu können. Nach Ihrer Bestätigung speichern wir Ihre eMail-Adresse zum Zweck der Zusendung des Newsletters. Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen und den Newsletter abbestellen. Den Widerruf können Sie durch Klick auf den in jeder Newsletter-Mail bereitgestellten Link oder durch eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten erklären.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Referrer URL,
  • Hostname des zugreifenden Rechners und
  • die Uhrzeit der Anfrage vom Server..

Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Sicherheit

Die drkpi® CyTRAP Labs GmbH setzt technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Auskunftsrecht

Auf Anforderung teilt Ihnen die drkpi® CyTRAP Labs GmbH möglichst umgehend schriftlich entsprechend des geltenden Rechts mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin selbstverständlich berichtigen. Um eine Löschung der von uns gespeicherten Daten zu veranlassen, kontaktieren Sie uns bitte über unsere Büroadresse (zu finden auf dieser Seite, unter „Adresse“) oder schreiben Sie eine eMail an Urs.Gattiker at drkpi.com, sodass wir dieses Problem umgehend korrigieren können. Danke.

Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrer Festplatte abgelegt werden. Sie ermöglichen eine Erleichterung der Navigation und unterstützen in einem hohen Mass die Benutzerfreundlichkeit. Cookies helfen uns ebenfalls bei der Identifizierung besonders populärer Bereiche unseres Angebots. Sie können Cookies aber auch deaktivieren und haben dennoch weiterhin Zugriff auf alle unsere Inhalte.

So managen Sie Cookies in Ihrem Browser

Wenn Sie die Nutzung von Cookies oder die Analyse Ihres Surfverhaltens anpassen möchten oder dies einschränken oder widersprechen bzw. Ihren Widerspruch aufheben möchten, so können Sie diese Einstellungen für jede Webseite einsehen und in gängigen Browsern hier verwalten:

Chrome: Klicken Sie oben neben der Adresszeile auf das Schloss (bei SSL-zertifizierten Seiten) bzw. das Informations-Symbol (i).
Firefox: Klicken Sie links oben neben der Webadresse auf das Symbol „i“. Folgen Sie dem Klickfeld nach rechts und wählen Sie „Weitere Informationen“. Die Cookie-Verwaltung befindet sich unter „Datenschutz & Sicherheit“.
Internet-Explorer: Wählen Sie hinter dem Zahnrad-Symbol die Schaltfläche „Extras“ > „Internetoptionen“. Klicken Sie die Registerkarte „Datenschutz“. Unter Einstellungen finden Sie den Punkt „Erweitert“ mit den Verwaltungsoptionen für Cookies.

Welche Cookies werden genutzt?

Wir benutzen keine Cookies, um an persönliche Informationen von Besuchern unserer Webseite zu gelangen. Wir erläutern unten, wie wir Cookies nutzen, um das Surferlebnis für die Nutzer zu verbessern.

a) Diese Webseite nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert wird:

  • Transiente Cookies (dazu b gleich unten) und
  • Persistente Cookies (dazu c weither unten).

b) Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der einzelnen Sitzung gemeinsam zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schliessen (d.h. komplett schliessen, nicht nur den Reiter mit einer Webseite sodass der Cache gelöscht wird).

c) Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

d) Sie können Ihre Browser-Einstellungen Ihren Wünschen entsprechend konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen.

Cookies können zudem genutzt werden, um festzustellen, ob zuvor von Ihrem Computer aus bereits eine Kommunikation zu unseren Seiten bestand. Es wird lediglich der Cookie auf Ihrem Computer identifiziert. Der Cookie enthält keine personenbezogenen Daten.

Facebook, Twitter, YouTube (Google)

Für Angaben zu den Social Media Plugins verweisen wir in diesem Teil. Wir nutzen mehrere Social Plugins wie z.B. Facebook und Twitter aber auch YouTube (z.B. Videos) (siehe auch Infos unter Datenschutz, Social Plugins). Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook oder Andere den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen können, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-, Twitter- oder  YouTube-/Google-Benutzerkonto aus bevor Sie unsere Seite besuchen.

1) Google Inc. („Google“)
Google ist nach dem EU-U.S. Privacy Shield zertifiziert.
Sie können die Übertragung Ihrer Daten und deren Erfassung und Verarbeitung durch Google und YouTube verhindern.

Hierüber informiert Google über den folgenden Link:

Google Cookies im Browser deaktivieren und löschen

2) Facebook
Richtlinien zu den Cookies finden Sie hier: https://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Webanalyse durch Server Statistiken und Google Analytics

Der drkpi® CyTRAP Labs GmbH Blog nutzt Server-Side-Statistiken mit unsere Piwik-Software (Matomo). Google Analytics wird nicht genutzt.

Einsatz von Matomo

(1) Auf dieser Website werden unter Einsatz der Webanalysedienst-Software Matomo (www.matomo.org), einem Dienst des Anbieters InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland, („Mataomo“) auf Basis unseres berechtigten Interesses an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken gemäss Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO Daten gesammelt und gespeichert.
Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten.

(2) Für diese Auswertung werden Cookies (Näheres dazu in § 3) auf Ihrem Computer gespeichert. Die so erhobenen Informationen speichert der Verantwortliche ausschließlich auf seinem Server in Deutschland oder Frankreich. Die Auswertung können Sie einstellen durch Löschung vorhandener Cookies und die Verhinderung der Speicherung von Cookies. Wenn Sie die Speicherung der Cookies verhindern, weisen wir darauf hin, dass Sie gegebenenfalls diese Website nicht vollumfänglich nutzen können. Die Verhinderung der Speicherung von Cookies ist durch die Einstellung in ihrem Browser möglich. Die Verhinderung des Einsatzes von Matomo ist möglich, indem Sie den Haken entfernen und so das Opt-out-Plug-in aktivieren.

(3) Diese Website verwendet Matomo mit der Erweiterung „AnonymizeIP“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet. Eine direkte Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden.
Die mittels Matomo von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen von uns erhobenen Daten zusammengeführt.

(4) Das Programm Matomo ist ein Open-Source-Projekt. Informationen des Drittanbieters zum Datenschutz erhalten Sie unter: https://matomo.org/privacy-policy/.

Auf einigen unseren Web- und Blogseiten der drkpi CyTRAP Labs GmbH finden Sie Schaltflächen zu Social Plugins anderer Onlineangebote wie z.B. Facebook und Twitter.

Diese Schaltflächen, sofern auf der Webseite angezeigt, stellen noch keinen Kontakt mit den Servern von Facebook, Google+ und Twitter oder ähnlichen Anbietern her. Erst durch das Anklicken dieser Schaltflächen erteilen Sie Ihre Zustimmung zur Kommunikation mit Facebook, Google+ und Twitter und eine Verbindung wird aktiviert.

Sind Sie bei einem sozialen Netz Ihrer Wahl bereits angemeldet, erfolgt dies ohne ein weiteres Fenster. Da diese Übertragung direkt verläuft, erhalten wir keine Kenntnis von den übermittelten Daten. Übermittelt wird hierbei die Tatsache, dass Sie die entsprechende Seite aufgerufen haben. Sofern Sie gleichzeitig in Facebook & Co. eingeloggt sind, werden diese Informationen Ihrem Social-Media-Account zugeordnet und werden somit mit Ihrer Person in Verbindung gebracht. Über die weitere Nutzung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten durch Facebook, Google+ und Twitter informieren Sie sich am besten direkt bei diesen Social-Media-Unternehmen. Ebenfalls ist es möglich, Social-Plugins mit Add-ons durch Ihren Browser zu blockieren.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von den verschiedenen Anbietern, wie z.B.:

https://de-de.facebook.com/policy.php
https://twitter.com/account/settings

Im Rahmen unserer Arbeit werden Daten unserer Kunden, Partner oder Kursteilnehmer bearbeitet und gespeichert. Hier finden Sie wichtige Information und Regelungen über den Umgang mit diesen Daten.

Wichtig ist, dass z.B. des BDSG-neu keine Anwendung findet (nationales Vorordnung aus DE), soweit die DSGVO unmittelbar gilt (§ 1 Abs. 5 BDSG-neu).

Dies hängt damit zusammen, dass die DSGVO als EU-Verordnung Vorrang gegenüber nationalem Recht hat. Soweit sie Regelungen trifft, sind diese abschliessend, eigene Regelungen der EU-Mitgliedsstaaten sind nicht zulässig (Art. 4 des Vertrages über die Arbeitsweise der Europäischen Union (AEUV)).

Hier unsere Angaben was wir mit den Daten machen.

1) drkpi® CyTRAP Labs GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten seiner Kunden, Partner oder Kursteilnehmer (Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse) unter Einsatz von Datenverarbeitungsanlagen (EDV) zur Erfüllung der zulässigen Zwecke und Aufgaben, beispielsweise im Rahmen der Weiterbildungsveranstaltung.

Hier handelt es sich insbesondere um folgende Daten:

  • Name und Anschrift des Kunden, Weiterbildungsteilnehmers, usw. (z.B. Privatperson oder Kontaktpersonen bei Firmenkunden, Firmenanschrift, Titel, Abteilung), wie auch
  • Bankverbindung, E-Mail-Adressen, Funktion im Verein, Telefonnummern.

Diese Daten können auch zur Kommunikation und dem Versand von Produktinformationen (z.B. Kursunterlagen, Software-Handbuch, usw.) genutzt werden.

2) Im Zusammenhang mit seinen Aufgaben veröffentlicht drkpi® CyTRAP Labs GmbH personenbezogene Daten und Fotos seiner Kunden z.B. in seiner:

  • Zeitung,
  • Teilnehmerverzeichnis einer Veranstaltung, oder auf seiner
  • Homepage.

Diese Informationen wie auch weitere Daten und Fotos werden zur Veröffentlichung an Print- und Telemedien sowie elektronische Medien vermittelt.

Der Kunde oder Kursteilnehmer kann jederzeit gegenüber drkpi® CyTRAP Labs GmbH  der Veröffentlichung von Einzelfotos seiner Person widersprechen. Ab Zugang des Widerspruchs unterbleibt die Veröffentlichung/Übermittlung vorhandener Fotos auf der Homepage.

drkpi® CyTRAP Labs GmbH hat Versicherungen und Verträge zur Belieferung der Kunden mit Fachinformationen abgeschlossen oder schließt solche ab, aus denen er und/oder seine Kunden Leistungen beziehen können.

Soweit dies zur Begründung, Durchführung oder Beendigung dieser Verträge erforderlich ist, übermittelt drkpi® CyTRAP Labs GmbH personenbezogene Daten seiner Kunden [Name, Adresse, etc.] an das zuständige Unternehmen.

drkpi CyTRAP Labs GmbH stellt hierbei vertraglich sicher, dass der Empfänger die Daten ausschliesslich gemäss dem Übermittlungszweck verwendet.

3) Jeder Kunde hat im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften das Recht auf Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten, deren Empfänger und den Zweck der Speicherung sowie auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung seiner Daten.

Die Erhebung und Übermittlung der Daten erfolgt durch drkpi® CyTRAP Labs GmbH im zulässigen Rahmen.

drkpi® CyTRAP Labs GmbH arbeitet mit Dienstleistern mit Sitz z.B. in Deutschland, Frankreich, der Schweiz oder USA zusammen, bzw. nutzt Internetanwendungen internationaler Anbieter. Ihre Daten werden also in einigen Situationen auf Servern/Rechenzentren in Deutschland, Frankreich, den USA oder der Schweiz verarbeitet.

4) drkpi® CyTRAP Labs GmbH kann zu Informationszwecken Kunden regelmässig einen Newsletter (Print oder Email) zustellen der über Marketing/Management oder auch Produktneuheiten informiert. Dazu kann auch ein Messenger Service wie z.B. Threema genutzt werden.

5). Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass an den Veranstaltungen wie z.B. Seminare, Webinars oder Workshops, von drkpi CyTRAP Labs GmbH fotografiert und gefilmt wird.

Mit Ihrer Teilnahme an einem drkpi® CyTRAP Labs GmbH Event erklären Sie sich bereit, dass sämtliche Aufzeichnungen uneingeschränkt auf allen Kanälen von drkpi® CyTRAP Labs GmbH wie auch unseren Event Teilnehmern genutzt werden dürfen.

6) Der Kunde stimmt der Erhebung, Verarbeitung (Speicherung, Veränderung, Übermittlung) und Nutzung seiner personenbezogenen Daten in dem vorgenannten Ausmaß und Umfang zu.

Eine anderweitige, über die Erfüllung dieser Aufgaben und Zwecke hinausgehende Datenverarbeitung oder Nutzung (z. B. zu Werbezwecken) ist drkpi® CyTRAP Labs GmbH nur erlaubt, sofern er aus gesetzlichen Gründen hierzu verpflichtet ist oder der Kunde eingewilligt hat, ein Datenverkauf ist ausgeschlossen.

Wir ändern die Datenschutz-, Rechts-, Cookie-, Plugin-, Urheberrecht und Bildquellenangaben gelegentlich, damit diese stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entsprechen und alle unsere Angebote abdecken.

Gesetzliche Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch bleiben von einer solchen Änderung unberührt.

Urheberrecht

Copyright drkpi® CyTRAP Labs GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Alle Texte, Bilder, Graphiken, Ton-, Video- und Animationsdateien sowie ihre Arrangements unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Sie dürfen weder für Handelszwecke oder zur Weitergabe kopiert, noch verändert und auf anderen Webseiten verwendet werden.

Einige Internet-Seiten der drkpi® CyTRAP Labs GmbH enthalten auch Material, das dem Urheberrecht derjenigen unterliegt, die dieses zur Verfügung gestellt haben. Die Wiedergabe mit Quellenangabe ist vorbehaltlich anderslautender Bestimmungen erlaubt. Soweit die Wiedergabe bestimmter Text- und Multimedia-Daten (Ton, Bilder, Programme usw.) einer vorherigen Genehmigung bedarf, gilt die obenstehende allgemeine Erlaubnis nicht. In der Genehmigung wird deutlich auf etwaige Nutzungsbeschränkungen hingewiesen.

drkpi® CyTRAP Labs GmbH Patrizia Sinistra, Jana Akyildiz, Urs E. Gattiker und weitere.
DrKPI®: Patrizia Sinistra, Jana Akyildiz, Urs E. Gattiker und weitere.
Weitere: Death to Stock Photo, Fotolia, iStock, und weitere.

Soweit möglich werden die Inhalte der Website von drkpi® CyTRAP Labs GmbH geschlechtsneutral formuliert. Wo dies aus Platz- oder Lesbarkeitsgründen nicht möglich war, gelten die Personenbezeichnungen gleichermassen für Männer, Frauen oder Divers.

Erhalten Sie jetzt unseren Newsletter!